Mentales Training

Mentaltraining nach Tepperwein stellt das gesicherte und erfolgreiche Original dar und bleibt unter Berücksichtigung moderner Erkenntnisse in der Lernforschung das unübertroffene universelle System.

 

Es handelt sich dabei um ein Konglomerat aus vielen geistigen Richtungen: Yoga, autogenes Training, Selbsthypnose und Psychokybernetik (Regelungstechnik), schöpferische Imagination, Huna - Meditation und Gebet. Alles, was in diesen Systemen gesichert, hilfreich und wirkungsvoll ist, wurde von Kurt Tepperwein zu einer einzigen Methode zusammen gefasst- zum Mentaltraining.

 

In der Schule des Lebens kann sich keiner drücken. Entweder wir lernen auf dem königlichen Weg durch Erkenntnis, oder auf dem normalen Weg über Krankheit und Leid. Der Mensch hat gelernt alles zu beherrschen: Elektrizität, Maschinen, Computer, das Größte wie das Kleinste, nur das Nächste nicht - SICH SELBST.


Kurt Tepperwein